Montagetechnik

Die von uns produzierten Gehäusedeckel für die Luftmassenmesserelektronik im Motorenbau werden in unserem Hause auf mehreren Vollautomaten mit O-Ringen bestückt - und bereits während des Montageprozesses zu 100% auf ihre Dichtheit überprüft.

Diese Technologie gewährleistet die einwandfreie Funktion des fertigen Gerätes - unser aktiver Beitrag zur Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und zum umweltschonenden Betrieb der Fahrzeuge.

Zur Großdarstellung bitte auf ein Bild klicken.

Kontaktdaten

Bild
Hans Fleig GmbH
Breitmatten 38
D- 77933 Lahr

Telefon: +49 7821 9743 0
Telefax: +49 7821 9743 25
E-Mail:   info@fleig.de 

Sie wünschen einen Rückruf?

Name
Telefon
E-Mail
   Spamschutz
   Bitte geben Sie das Ergebnis ein:
 
7 + 5 =